Nestwerk e.V. Hagen im Bremischen

Dienstag, 27.. November 2018 von 19:00 - 20:30 Uhr,
oder auch am Dienstag 4. Dezember 2018 von 19:00 - 20:30 Uhr

Vortrag: „IDeine Krise – ein Geschenk!?!“ – Wie Sie Probleme und unangenehme Situationen endgültig hinter sich lassen und wieder ein Leben in echter Freude führen.

Wenn der scheinbar sichere Job weg bricht, der Partner / die Partnerin uns verlässt, der Körper streikt oder die Konflikte im Job und/oder Familie unbeherrschbar erscheinen, dann – und erst dann – finden viele von uns den Mut, sich ein paar wirklich wichtige Fragen zu stellen, die da lauten: „Was treibe ich hier eigentlich? Was für einen Sinn hat denn bitte schön so ein Leben? Wozu soll ich noch ein paar Tausend Tage jeden Morgen aufstehen?

Viele Menschen haben das Gefühl, zu fallen und den Boden nicht zu sehen.

Zahlreiche Ratgeber senden die vermeintlich hilfreiche Botschaft aus: „Fürchtet euch nicht. Solche Prozesse sind keine Strafe. Sie zeigen nur, dass es nun an der Zeit ist, weiter zu wachsen. Habt Vertrauen!“ Wenn Sie gerade vom Arzt kommen mit der Diagnose einer unheilbaren Krankheit in der Tasche sind solche Ratschläge alles andere als hilfreich. Wie sollen Menschen in etwas Vertrauen haben, das sie nicht verstehen und vor dem sie Angst haben?

Warum gibt es immer wieder Situationen in unserem Leben, die uns so massiv aus dem Gleichgewicht bringen, die alles über den Haufen werfen? Wie sollen wir mit den Ängsten und Sorgen umgehen, die solche Situationen mit sich bringen? Was für eine Bedeutung haben solche Situationen? Haben Sie überhaupt eine Bedeutung? Und wie reagiere ich darauf?

Wer sich aus Unsicherheit beispielsweise Hals über Kopf in den nächsten Job oder die nächste Partnerschaft stürzt, hat möglicherweise in einem Jahr wieder eine Veränderung. In diesem Vortrag gebe ich Antworten auf diese Fragen. Antworten, die Sie verstehen, denn der Verstand will erkennen, wo der Weg lang geht. Dieser Vortrag erläutert diesen Weg ins Vertrauen und zu mehr innerer Sicherheit.
Ziel des Vortrags:

In diesem Vortrag greife ich typische Krisen und Ereignisse auf, in denen sich viele von Ihnen wiedererkennen werden. Ich gehe auf die Ursachen ein aber vor allem zeige ich Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie mit Lebenskrisen umgehen können. Ein praktischer Weg aus der Misere zurück in die Freude.
Umsetzung:

Ein Vortrag in entspannter Atmosphäre.
Ich rede, Sie hören zu und lassen sich inspirieren. Wenn Sie Fragen haben, fragen Sie.
Der Vortrag dauert ca. 90 Minuten

Themen:

Wie reagiere ich auf scheinbar unlösbare Herausforderungen und Krisen?
Was hat das mit mir zu tun?
Wie gehe ich mit Ängsten und Stress um, die in solchen Situationen entstehen?
Die Wiederholungen im Leben erkennen und richtig darauf reagieren


Referent: Christian Aufmkolk, In Die Freude (www.in-die-freu.de)