Vortrag von Prof. Jelle Bijma,
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Am 15.09.2021 um 19 Uhr im Heimathaus Bramstedt

In seinem Vortrag wird Prof. Bijma die Kllimaveränderung aus der Sicht der Polarforschung darstellen. Er wird auch für Laien in verständlicher Form die Bedingungen und Auswirkungen der Klimaveränderung skizzieren. Dabei wird er auf zwei Fragen eingehen, die unlöslich damit verbunden sind: Was können wir tun, um uns vor den Auswirkungen mit Starkregen und Hitzeperioden zu schützen? Und: Was müssen wir heute tun, um das Klima so zu schützen, dass es global nicht zu noch größeren Naturkatastrophen kommt.

Anmeldung: Heino Hüncken 0160-95377712